logo
 

Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs VEÖ, Brahmsplatz 3, 1040 Wien

Revitalisierung des Mezzanin-Geschosses / Anfang 2007 bis März 2008

Auftragsvolumen:
Planung, Ausschreibung, Auftragsverhandlungen und –vergaben, Bauleitung, Baustellenkoordnination, Kosten- und Rechnungskontrolle

Projektbeschreibung:
Das Ingenieurbüro Hammer wurde im Jahr 2000 mit der kompletten Sanierung und Aufstockung (ausgenommen Mezzanin) des Verbandsgebäudes Brahmsplatz 3 (ehemaliges siamesisches Botschaftsgebäude), 4. Bezirk/Wien beauftragt.

Im Jahr 2007/2008 erfolgt die Revitalisierung des Mezzanins. Das Mezzanin-Geschoss wird in einen Mietbereich und einen VEÖ-Bürobereich geteilt. Das Ingenieurbüro Hammer löst die Zugangsfrage zum Büro VEÖ mit einer Stahlglasbrücke über den Innenhof und gewinnt den Planungswettbewerb.

veo veo

veo